Montag, 18. September 2017

DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln!

DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Schlechtes Wetter, Kindergeburtstag, Langeweile oder einfach Lust auf Basteln? Diese Leuchttürme aus Klopapierrollen gehen immer! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Ihr sie mit Euren Kindern ganz schnell und einfach baut und evt. auch noch mit Masking Tape verziert!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Findet Ihr Leuchttürme auch so toll? Und bastelt Ihr gerne mit Klorollen? In meinem heutigen DIY kommt beides zusammen: Ich zeige Euch, wie Ihr ganz schnell und einfach mit Euren Kindern wunderschöne Leuchttürme aus Klopapierrollen bastelt!
 
Neben besagten Klorollen braucht Ihr dafür nur wenige Materialien, die Ihr wahrscheinlich bereits im Haus habt - Ihr könnt also gleich loslegen. Ich verspreche Euch: Diese Bastelei macht Kinder, Eltern und natürlich Leuchtturm-Fans glücklich :)
 
***
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Schlechtes Wetter, Kindergeburtstag, Langeweile oder einfach Lust auf Basteln? Diese Leuchttürme aus Klopapierrollen gehen immer! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Ihr sie mit Euren Kindern ganz schnell und einfach baut und evt. auch noch mit Masking Tape verziert!

 DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln!
 
Leuchttürme sind faszinierend
 
Basteln geht immer! Wenn der Regen an die Scheibe klopft oder die Langeweile ausbricht, beim Kindergeburtstag mal etwas Ruhe einkehren soll, Ihr die Zeit bis zum Abendbrot überbrücken wollt oder aber einfach, weil Ihr selbst und die Kids Lust drauf habt :)
  
 Und Leuchttürme gehen immer! Denn die hohen Wächter der Küste sind einfach faszinierend und begeistern sowohl Kinder als auch Erwachsene. Wir selbst sind richtige Leuchtturm-Fans, und immer, wenn sie uns auf unseren Ausflügen begegnen, müssen wir hinauf. Mein Mann und meine Küstenkinder mit Begeisterung, ich sogar trotz Höhenangst!
 
Der Leuchtturm von Nr. Lyngvig. Nicht gebastelt, aber von uns in Dänemark bestiegen und wunderschön!
 
So z.B. auf den beeindruckenden Leuchtturm von Blavand, den unglaublich hohen Leuchtturm von Nr. Lyngvig oder den in einer Welt aus Sand versinkenden Leuchtturm von Rubjerg Knude, der aktuell sogar wieder bestiegen werden kann.
 
Und wenn gerade kein Leuchtturm in Sicht ist und uns die Sehnsucht packt, dann basteln wir uns einfach einen :)
 
*
Bastelt Euch Euren eigenen Leuchtturm!
 
Bei den Leuchttürmen aus Klorollen, die ich Euch heute zeige, muss auch niemand Angst haben! Denn sie sind so einfach und schnell gebastelt, dass sogar ich sie hinbekomme und selbst meine kleinen Küstenkinder mit ihren 2 bzw. 3 Jahren mitbasteln bzw. mithelfen können. Für größere Kinder bzw. Jugendliche könnt Ihr sie variieren oder stärker ausschmücken, so dass alle auf ihre Kosten kommen.
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Leuchttürme in verschiedenen Varianten mit Kindern aus Klopapierrollen zu bauen, ist einfach und macht Spaß!
 
 Außerdem braucht Ihr für die Grundversion des Leuchtturms nur ganz wenige Dinge, die Ihr ohnehin im Haus habt oder leicht besorgen könnt. So könnt Ihr auch einfach mal spontan in den Momenten einen Leuchtturm bauen, in denen Ihr ganz fix ein Lächeln auf das Gesicht Eures Kindes oder Eurer Liebsten zaubern möchtet!
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Leuchttürme in verschiedenen Varianten mit Kindern aus Klopapierrollen zu bauen und mit Masking Tape zu verzieren, ist einfach und macht Spaß!
 
Diese Leuchttürme haben zudem den Vorteil, dass sie auch schön wirken, wenn nicht alles perfekt, super sauber ausgeschnitten und absolut gerade ist. Denn "büschen windschief" hat hier im Norden auch seinen Charme! Und basteln - gerade mit Kindern - soll Spaß machen, nicht in Stress ausarten :)
 
Übrigens: Kennt Ihr mein kleines Buddelschiff, meinen kleinen Fischkutter schon, vielleicht aus den #Schiffsmeldungen auf Instagram? Er hat sich gelegentlich mit auf's Bild geschmuggelt; natürlich, weil er gut zum Leuchtturm passt, aber auch, weil ich ihn so gerne fotografiere ;)
 
Und nun viel Spaß bei meinen Leuchttürmen aus Klopapierrollen!

*DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Das sind die Materialien, die Ihr für meine Schritt-für-Schritt-Anleitung braucht, um Euren eigenen Leuchtturm aus einer Klorolle zu basteln.
 
Ihr braucht
 
- Klopapierrollen
- einfaches weißes Papier im DIN A4 Format
- rotes und blaues Tonpapier*, relativ dünn
- einen Bleistift, eine Schere* und einen Klebstift*
- einen runden Becher
- evt. Masking Tape, gerne mit maritimen Motiven*
 
Das ist auch schon alles!
 
*
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Schlechtes Wetter, Kindergeburtstag, Langeweile oder einfach Lust auf Basteln? Diese Leuchttürme aus Klopapierrollen gehen immer! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Ihr sie mit Euren Kindern ganz schnell und einfach baut und evt. auch noch mit Masking Tape verziert!
 
DIY-Anleitung
 
Bastelt Euren Leuchtturm in nur drei Schritten!
 
1. Aus der Klorolle wird ein Leuchtturm
 
Als Erstes teilt Ihr ein weißes DIN A4 Blatt in 4 Teile; dazu könnt Ihr die Ecken aufeinander legen, es zwei Mal falten und dann vorsichtig abreißen oder durchschneiden. Natürlich könnt Ihr auch gleich weißes Papier im DIN A6 Format nehmen (das ist das, was Ihr erhaltet), doch das hat man ja meistens nicht im Haus ;)
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Weißes Papier im DIN A4 Format falten und zerteilen: Das ergibt DIN A6!
 
Das Papier im DIN A6 Format klebt Ihr dann um eine Klopapierrolle herum, so dass die untere Kante der Rolle mit dem Papier abschließt.

Das Erstaunliche: Es passt! Ich habe nämlich herausgefunden, dass das DIN A6 Format genau zur Form einer handelsüblichen Klorolle passt, d.h. es lässt sich einmal um die Rolle herum wickeln und hat dann noch genau den entscheidenden Streifen zum Festkleben über. Perfekt :) 
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Das Papier im DIN A6 Format passt genau um die Klorolle.
 
Ok, ein ganz klein wenig steht das Papier oben über, doch das macht nichts. Im Gegenteil, diesen kleinen überstehenden Streifen vom Leuchtturm brauchen wir jetzt: Ihr schneidet ihn mehrfach ein und klappt ihn nach außen um.
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Das Papier im DIN A6 Format passt genau um die Klorolle.
 
Darauf könnt Ihr dann gleich wunderbar das Dach des Leuchtturms befestigen.
 
2. Das Dach des Leuchtturms basteln
 
Als Zweites zeichnet Ihr mithilfe eines runden Bechers einen Kreis auf Euer rotes oder blaues Tonpapier und schneidet ihn aus. Es ist wichtig, dass der Durchmesser des Bechers bzw. des Kreises größer ist als der des Leuchtturms bzw. der Klorolle. Wir haben einfach einen Ikea-Kinderbecher* genommen, das hat wunderbar gepasst.
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! So erstellt Ihr das Dach Eures Leuchtturms aus Tonpapier.
 
Dann schneidet Ihr den Kreis gerade vom Rand bis zur Mitte an, schiebt ihn ein wenig zusammen, so dass daraus ein Kegel bzw. ein Hütchen entsteht und klebt den überstehenden Teil fest. Schwupps, ist Euer Dach fertig! Jetzt könnt Ihr es vorsichtig von unten und ebenso den überstehenden oberen Rand des Leuchtturms von oben mit Kleber einstreichen und sachte das Dach darauf befestigen.
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Fenster und Türen des Leuchtturms schneidet Ihr aus den Resten des roten und blauen Tonpapiers aus.
 
3. Den Leuchtturm verzieren
 
Aus den Tonpapier-Resten schneidet Ihr kleine Quadrate und Rechtecke aus und klebt sie als Türen bzw. Fenster auf Euren Leuchtturm. Wer es gern schlicht mag, belässt es bei dieser klassischen Variante.
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Das sind die klassischen Varianten der Leuchttürme aus Klopapierrollen.
 
Ihr könnt Euch aber auch austoben und die wildesten Verzierungen an Eurem Leuchtturm anbringen, dem man die Klorolle inzwischen nicht mehr ansieht.
 
DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! So ein Leuchtturm mit Masking Tape verziert sieht schön aus und ist einfach zu basteln, auch mit kleinen Kindern!
 
Eine schöne und besonders mit kleinen Kindern leicht zu realisierende Leuchtturm-Variante: Klebt einfach lange Streifen Masking Tape um den Leuchtturm bzw. die Klorolle und schmückt ihn auf diese Art und Weise. Das geht schnell und sieht ganz zauberhaft aus! 
 
So, fertig ist der Leuchtturm! Ahoi!!
 
***
Ich hoffe, unser kleines DIY hat Euch ein bisschen Spaß gemacht und Euch und Euren Kids den einen oder anderen Schlechtwetter-Tag verschönt. Und natürlich den übrig gebliebenen Klopapierrollen zu neuem Glanz verholfen ;)

Liebt Ihr Leuchttürme auch so sehr wie wir? Und was habt Ihr schon alles aus Klorollen gebastelt?
 
Ahoi und viel Spaß, Ihr Leuchtturm-Wärter!
 
Eure Küstenmami
 
Gefällt Euch meine Bastel-Idee? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir doch auf Facebook, InstagramPinterest oder per E-Mail. Ich freue mich!


* Bei den mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn Ihr darüber bestellt, zahlt Ihr keinen Cent mehr, doch ich erhalte eine kleine Provision. Dadurch unterstützt Ihr mich und meine Arbeit, und ich kann z.B. wieder neue Bastelsachen kaufen. Ich danke Euch ganz herzlich dafür!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen