Mittwoch, 29. November 2017

Warum Fotos die schönsten Geschenke sind (+ Verlosung)

Warum Fotos die schönsten Geschenke sind (+ Verlosung). Erinnerungen festzuhalten und sie in Bildern wieder aufleben zu lassen, bereitet uns eine riesige Freude. Deshalb ist unsere neu gestaltete Fotowand unser schönstes Weihnachtsgeschenk! Doch auch für Familie und Freunde habe ich mit Foto-Arbeiten von sendmoments tolle Präsente erstellt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wie das ganz schnell und einfach geklappt hat!
Sponsored Post/Anzeige/Werbung

Moin, Ihr Lieben!
 
 Weihnachten rückt immer näher - es wird also Zeit für Geschenke! Und ich finde, die schönsten Geschenke kann man sich und anderen mit etwas zutiefst Persönlichem machen: Mit Fotos von seinen Liebsten. Bei uns sind das zumeist Bilder von unseren Ausflügen und Urlauben; festgehaltene Erinnerungen, die die schöne, gemeinsame Zeit noch einmal aufleben lassen und an denen wir uns noch sehr, sehr lange freuen.

Deshalb haben wir gleich einen ganzen Schwung tolle Foto-Geschenke bei sendmoments bestellt: Für unsere neu gestaltete Fotowand im Treppenaufgang und für die lieben Verwandten und Freunde, für die so ein persönliches Präsent auch etwas ganz Besonderes ist.

Ich zeige Euch heute, wie das ganz schnell und einfach geht, und habe für Euch auch ein tolles vorweihnachtliches Geschenk an Bord: Ich darf die Gestaltung eines Wandkalenders an Euch verlosen!

***

Montag, 27. November 2017

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung)

Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Bei uns sind die dänischen Weihnachtswichtel eingezogen! Ihre Tür haben wir an der Wohnzimmerwand gefunden und freuen uns jeden Tag an ihnen und der zauberhaften Weihnachtsdeko direkt aus Dänemark, die ich Euch auf Küstenkidsunterwegs vorstelle. Unsere Kinder lieben die Wichteltür und all das Zubehör ebenfalls sehr!
Sponsored Post/Anzeige/Werbung

Hej, Ihr Lieben!
 
Es ist etwas ganz Wunderbares passiert, das muss ich Euch unbedingt erzählen: Bei uns ist ein Weihnachtswichtel, ein richtiger dänischer Nisse, eingezogen! Woran wir das gemerkt haben? Na, an der Nissedør, der Wichteltür, die wir plötzlich in unserem Wohnzimmer gefunden haben!

Meine Küstenkinder waren ganz hin und weg - und ich muss gestehen, ich ebenso. Denn ich finde die dänischen Weihnachtstraditionen und die dänische Weihnachtsdeko einfach zauberhaft! Deshalb stelle ich Euch heute auch unsere Wichteltür und weitere wunderschöne Weihnachtssachen aus Dänemark vor und verrate Euch, wie sie auch in Euer Zuhause einziehen können.

Und am Ende des Posts haben die fleißigen Weihnachtswichtel noch eine tolle Verlosung für Euch vorbereitet!

***

Freitag, 24. November 2017

Hilfe für Eltern von Sternenkindern: Der Verein "Trauer um Kinder, die gestorben sind, bevor sich ihr Leben entfalten konnte, in Kiel e.V."

Hilfe für Eltern von Sternenkindern: Der Verein "Trauer um Kinder, die gestorben sind, bevor sich ihr Leben entfalten konnte, in Kiel e.V." Wenn man sein Kind durch eine Fehlgeburt verliert, ist man vor Trauer und Verlust manchmal wie von Sinnen. In Kiel hilft ein Verein den Eltern von Sternenkindern, auch bei ganz praktischen Fragen, wie z.B. dem Begräbnis. Auf Küstenkidsunterwegs findet Ihr das gesamte Interview mit Anne, der zweiten Vorsitzenden des Vereins.
 
Moin, Ihr Lieben!

Wenn man sein Kind durch eine Fehlgeburt oder auf andere Weise verliert, ist man vor Trauer und Verlust oftmals wie vor den Kopf geschlagen. So jedenfalls ging es uns nach dem Tod unserer Sternenkinder, unserer geliebten Babys.
 
Doch es gibt auch Hilfe für Eltern von Kindern, die zu früh gestorben sind. Bei uns in Kiel engagiert sich ein Verein für die so genannten "Sterneneltern" und ihre Familien. Der Verein bietet seelsorgerische Begleitung, aber auch Unterstützung bei den praktischen Fragen an, die in einer solchen Situation anstehen, wie z.B. der Beerdigung des verstorbenen Kindes. 
 
Anne, die im Vorstand des Vereins „Trauer um Kinder, die gestorben sind, bevor sich ihr Leben entfalten konnte, in Kiel e.V.“ tätig ist, erläutert heute im Interview, welche Hilfsangebote es gibt und warum sie sich persönlich im Verein engagiert:
 
***

Mittwoch, 22. November 2017

#Familienmoment Nr. 50: Das Besondere ist das Alltägliche

#Familienmoment Nr. 50: Das Besondere ist das Alltägliche. Viele Augenblicke im Familienleben sind ganz normal - und doch zugleich etwas Wunderbares. In meiner Familienmoment-Aktion auf Küstenkidsunterwegs möchte ich genau dies ausloten und sichtbar machen!
 
Moin, Ihr Lieben!

Heute ist ein besonderer Tag, denn heute wird mein #Familienmoment 50! Was, schon ein halbes Jahrhundert alt?! Nein, keine Sorge, die Aktion gibt es hier auf Küstenkidsunterwegs erst seit ziemlich genau zwei Jahren. Doch dies ist der 50. Familienmoment - und das muss man feiern!

Aber wie? Erst wollte etwas ganz Besonderes machen. Den Fünfzigsten gibt es ja schließlich nur einmal. Ich habe mir so richtig den Kopf zerbrochen: Zeige ich Euch ein "Best of" aller gesammelten Momentaufnahmen aus unserem Familienleben? Doch wie soll ich da auswählen - sind einige Familienmomente wirklich schöner oder besser als andere? Oder gibt es etwa den einen, wirklich ganz ganz speziellen Moment, den ich zum Anlass des 50. besonders hervorhebe?

Doch da fiel es mir wie Schuppen von den Augen:
 
***

Montag, 20. November 2017

Hirtshals: 5 lohnenswerte Ausflugsziele

Hirtshals: 5 lohnenswerte Ausflugsziele. Während unseres Dänemark-Urlaubs haben wir mehrere Ausflüge nach Hirtshals und Umgebung unternommen! Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch 5 Ziele vor, die sich wirklich lohnen, natürlich auch für Familien mit Kindern!

Hej, Ihr Lieben!
 
Während unseres Dänemark-Urlaubs haben wir auch einige schöne Ausflugsziele rund um die Hafenstadt Hirtshals besucht, die ich Euch heute näher vorstellen möchte. Wieder einmal waren wir ganz begeistert, was für unterschiedliche Sachen man in Nord-Jütland auch im Herbst unternehmen kann und was es auf den Ausflügen alles zu entdecken gibt. Für unsere Küstenkinder natürlich - aber auch für uns Große!
 
***

Freitag, 17. November 2017

Das Bücherboot für andere: Die große Kinderbücher-Spendenaktion auf Küstenkidsunterwegs

Das Bücherboot für andere: Die große Kinderbücher-Spendenaktion auf Küstenkidsunterwegs. Diesmal bringt das Bücherboot nicht wie sonst viele Kinder- und Jugendbücher zu Euch - diesmal bitte ich Euch um Eure Bücherspende im Rahmen der großen vorweihnachtlichen Spendenaktion auf Küstenkidsunterwegs!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Es geht stark auf Weihnachten zu und es ist an der Zeit, auch mal an andere zu denken. Andere, die unsere Hilfe benötigen - und Eure Spenden.
 
Deshalb möchte ich in meinem heutigen Bücherboot nicht wie sonst Kinderbücher vorstellen und an Euch verlosen, sondern Euch und natürlich auch die vielen Verlage, mit denen ich das Jahr über zusammengearbeitet habe, bitten, die guten gebrauchten oder sogar neuwertigen Kinderbücher zu spenden, die Ihr erübrigen könnt. 
 
***

Mittwoch, 15. November 2017

DIY: Bücherbox aus Windelkarton basteln (Eine einfache Idee)

DIY: Bücherbox aus Windelkarton basteln (Eine einfache Idee). Ihr wollt Ordnung in die Kinderbücher bringen? Auf Küstenkidsunterwegs habe ich für Euch eine super einfache DIY Anleitung, wie Ihr in wenigen Minuten eine wunderschöne Bücherbox aus einem Windelkarton oder einem anderen Karton und mit ein wenig Geschenkpapier bastelt!

Moin, Ihr Lieben!
 
Heute möchte ich meine Serie Eine einfache Idee fortsetzen und Euch eine Anleitung für ein super leichtes und schnelles DIY vorstellen: Unsere Bücherbox, die Ihr ganz einfach aus einem Windelkarton oder jedem anderen Karton basteln könnt.

Dann müsst Ihr die Kinderbücher nicht immer mühsam zusammensuchen, sondern könnt sie schnell und übersichtlich an einem Platz unterbringen bzw. in der Box ganz einfach dahin mitnehmen, wo Ihr vorlesen wollt!

Hier geht's zur Anleitung:
 
***

Montag, 13. November 2017

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Die Lökken Beachbar ist ein ganz besonderer Ort in der dänischen Jammerbucht: Ein phantasievolles Kunstwerk, ein Mahnmal gegen den Müll im Meer und der chilligste Platz für den Sonnenuntergang überhaupt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wo Ihr sie findet und was es damit auf sich hat.

Hej, Ihr Lieben!
 
Einige von Euch ahnen es sicher schon: Immer wenn der Post mit "Hej" beginnt, kommt etwas Dänisches ;) Und Ihr liegt genau richtig: Heute möchte ich Euch einen ganz besonderen Ort in unserem Herzensland vorstellen, den wir im letzten Dänemark-Urlaub bei Lökken entdeckt haben: Die coolste und zugleich außergewöhnlichste Bar der Jammerbucht.

Sie liegt direkt am Meer, manchmal sogar im Meer, und wird ihm trotz all der Handwerkskunst, mit der sie erreichtet wurde, und des Herzensbluts, das in ihr steckt, eines Tages anheim fallen: Die wunderbare, einmalige und absolut chillige, hyggelige Lökken Beachbar.

***

Freitag, 10. November 2017

DIY: Norwegischer Beeren-Quark. Tante Tildas Rezept

DIY: Norwegischer Beeren-Quark. Tante Tildas Rezept. In meiner Kindheit gab es von meiner Tante Tilda immer einen leckeren und superschnell zubereiteten Himbeeren-Quark, von dem sie behauptete, das Rezept komme direkt aus Norwegen. Auf Küstenkidsunterwegs erzähle ich Euch, warum ich glaube, dass mein Tantchen ein bisschen geflunkert hat, und verrate Euch die echt norddeutsche, pragmatische Zubereitung dieses tollen Nachtisches.
 
Hej, Ihr Lieben!
 
In Norwegen begrüßt man sich nämlich ebenso wie in Dänemark, Schweden und überhaupt ganz Skandinavien mit "hej" bzw. "hei", nur spricht man es jeweils etwas anders aus. Und heute habe ich ein "norwegisches" Rezept für Euch, für den unglaublich leckeren und doch blitzschnell zubereiteten Beeren-Quark meiner Tante Tilda.
 
Allerdings ist bei diesem Rezept alles ein bisschen anders, ebenso wie bei meiner Tante Tilda ;) Dazu erzähle ich Euch gleich eine kleine Geschichte, über den Beerenquark aus meiner Kindheit, über's Flunkern, das die Welt ein bisschen bunter macht, und warum Tildchen es mit der Wahrheit nicht immer so genau nahm...
 
***

Mittwoch, 8. November 2017

#Familienmoment Nr. 49: Was Dänemark mit einem macht

#Familienmoment Nr. 49: Was Dänemark mit einem macht. Ich bin zutiefst begeistert von Dänemark, und im Urlaub fahren wir ständig dorthin. Doch darf ich meine Begeisterung für mein Herzensland und alle dänischen Dinge auch meiner Familie, besonders meinen Kindern überstülpen? Lest meinen Familienmoment auf Küstenkidsunterwegs!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
 Wenn man immer in ein bestimmtes Urlaubsland fährt, ist man dann ein bisschen verrückt? Oder sogar sehr verrückt? Und wie empfinden das diejenigen, die man mitschleppt, die Kinder und der Partner? Konkret auf unsere Familie angewandt: Darf ich meinen Mann und meine Küstenkinder mit meiner Begeisterung anstecken; werden sie Dänemark eines Tages ebenso lieben, wie ich es tue? Oder eher das Gegenteil?
 
Eine erste Tendenz zeichnete sich neulich ganz überraschend in unserem #Familienmoment ab ;)
 
***

Montag, 6. November 2017

Das Nordsee-Ozeanarium in Hirtshals: Ein tolles Ausflugsziel für Familien in Nord-Jütland

Das Nordsee-Ozeanarium in Hirtshals: Ein tolles Ausflugsziel für Familien in Nord-Jütland. Während unseres Dänemark-Urlaubs haben wir mit unseren Kindern das Nordsee-Ozeanarium in Hirtshals besucht, das größte Aquarium nicht nur in Nord-Jütland, sondern in Nord-Europa. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch dieses tolle Ausflugsziel näher vor und zeige Euch, was Ihr unbedingt gesehen haben müsst!
Sponsored Post/Anzeige/Werbung
 
Hej, Ihr Lieben!
 
Wieder beginne ich mit einem dänischen "Hej", denn ich möchte ich Euch heute eine ganz besondere Attraktion vorstellen, die wir während unseres Dänemark-Urlaubs besucht haben: Das Nordsee-Ozeanarium in Hirtshals.
 
In Nordeuropas größtem Aquarium haben wir mit den supersüßen, gelehrigen Seehunden, dem eigentümlichen Mondfisch und der wunderbaren "Robbenflüsterin" Annika Tooth einen tollen Tag erlebt. Kommt mit; ich zeige Euch, warum das Ozeanarium ein wunderbares Ausflugsziel für Familien ist und was Ihr dort unbedingt gesehen haben müsst!
 
***

Freitag, 3. November 2017

Spielen am Strand in neuen Herbst- und Winterschuhen (+ Verlosung)

Spielen am Strand in neuen Herbst- und Winterschuhen (+ Verlosung). Im Herbst und Winter braucht man gute Kinderschuhe, wenn man mit seinen Kids an der Küste und anderswo unterwegs sein will! Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die Herbst- und Winterschuhe unserer Küstenkinder vor und darf zudem einen tollen Gutschein von Deichmann an Euch verlosen.
Sponsored Post/Anzeige/Werbung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Es ist Herbst, und unsere Küstenkinder brauchen feste Treter, um gut an Strand und Küste unterwegs sein zu können. Zudem sind sie beide über den Sommer ordentlich gewachsen! Unser Küstenjunge ist jetzt ein Kindergartenkind, und auch unser kleines Küstenmädchen macht deutliche Schritte in diese Richtung. Deshalb stelle ich Euch heute die neuen Herbst- und Winterschuhe unserer Kinder vor.
 
Und eine Riesen-Verlosung habe ich Euch ebenfalls mitgebracht!
 
***

Mittwoch, 1. November 2017

15 kleine dänische Dinge, die mich rundum glücklich machen

15 kleine dänische Dinge, die mich rundum glücklich machen. Es sind nicht nur die großen Sensationen, die zählen: In Dänemark, unserem Herzensland, entdecken wir in jedem Urlaub viele wunderbare kleine Dinge, die das dänische Lebensgefühl transportieren und uns glücklich machen. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch 15 dieser dänischen Glücks-Dinge vor!

Hej, Ihr Lieben!
 
Ich beginne mal mit einem "Hej", denn diese dänische Anrede habe ich in den letzten 14 Tagen so liebgewonnen, dass ich sie nicht so schnell ablegen mag ;)

Doch das ist bei Weitem nicht das Einzige, was mir während unseren Dänemark-Urlaubs ans Herz gewachsen ist! Denn in unserem nördlichen Nachbarland gibt es unglaublich viele schöne, kleine Dinge, die den Aufenthalt dort "hyggelig" machen und dafür sorgen, dass wir uns durchweg wohl fühlen.

Von diesen "kleinen" Dingen, die mein Herz ganz groß werden lassen und die mich rundum glücklich machen, möchte ich Euch heute 15 vorstellen und damit ein bisschen dänisches Lebensgefühl zusammen mit einer frischen Brise Nordseeluft auch zu Euch rüber pusten.

***