Freitag, 15. September 2017

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir sind unglaublich gerne mit dem Fahrrad in Kiel, der Fahrradstadt Nr. 1 im Norden auf Tour! Doch gerade hier ist es mehr als wichtig, sein Rad mit einem guten Fahrradschloss zu sichern, denn leider wird (zu) viel geklaut. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die super sicheren und hochwertigen Fahrradschlösser von Squire für die ganze Familie vor. So sind wir immer mit einem sicheren Gefühl unterwegs!
Sponsored Post/Anzeige/Werbung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Seid Ihr auch so gern mit dem Fahrrad unterwegs wie wir? Jetzt, wo unsere Küstenkinder schon ein bisschen älter sind, sind wir auch als Familie wieder vermehrt auf zwei Rädern auf Tour. Doch obwohl Kiel die Fahrradstadt Nr. 1 im Norden ist, mit vielen Fahrrad-Wegen und zahlreichen tollen Service-Angeboten für Radfahrer, muss man hier gut auf seinen Drahtesel aufpassen und ihn stets mit einem erstklassigen Fahrradschloss sichern.

Denn leider wird auch viel geklaut! Unsere schöne Stadt am Meer ist eine Hochburg des Fahrrad-Diebstahls; die Radklau-Quote liegt mehr als 25% über dem Bundesdurchschnitt. Und ich möchte nicht in die traurigen Augen meiner Küstenkinder sehen, wenn ihre geliebten Laufräder plötzlich verschwunden sind oder gar das neue Rad meines Mannes mit dem Kinder-Fahrradsitz, in dem die Kids so gerne mitfahren!

Deshalb haben wir uns seit Neuestem die hochwertigen Fahrradschlösser von Squire zugelegt, die ich Euch heute einmal näher vorstellen möchte.
 
***
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir sind unglaublich gerne mit dem Fahrrad in Kiel, der Fahrradstadt Nr. 1 im Norden auf Tour! Doch gerade hier ist es mehr als wichtig, sein Rad mit einem guten Fahrradschloss zu sichern, denn leider wird (zu) viel geklaut. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die super sicheren und hochwertigen Fahrradschlösser von Squire für die ganze Familie vor. So sind wir immer mit einem sicheren Gefühl unterwegs!
  
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire
 
Kiel, die Fahrradstadt Nr. 1 im Norden
 
Vorneweg das Positive: Kiel ist eine wunderbare Stadt für's Fahrradfahren! Dafür wird auch viel getan: Das Radwegenetz wird kontinuierlich ausgebaut, direkt am Bahnhof wurde ein Radparkhaus samt Service-Zentrum geschaffen und die Zahl der Fahrradbügel, an denen man sein Rad mit einem Schloss sichern kann, steigt stetig.

Die frische Meeresluft und der tolle Küstenblick sorgen für ein echtes Genuss-Erlebnis beim Fahrradfahren; auch die Landschaft um Kiel herum lässt sich wunderbar mit dem Rad erkunden. Auf unseren Fördedampfern darf man zumeist das Fahrrad mitnehmen, und der Ostküsten-Radweg ist einfach ein Traum!

Für Touristen und Übernachtungsgäste gibt es zahlreiche Bett & Bike-Angebote und einen extra E-Bike Verleih in der Tourist-Information. Viele Menschen fahren aber auch einfach mit dem Rad zur Arbeit, zur Schule, zur Uni oder in den Kindergarten. Am Wochenende trifft man ganze Familien, die mit dem Fahrrad unterwegs sind - uns natürlich auch!

*
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir sind unglaublich gerne mit dem Fahrrad in Kiel, der Fahrradstadt Nr. 1 im Norden auf Tour! Doch gerade hier ist es mehr als wichtig, sein Rad mit einem guten Fahrradschloss zu sichern, denn leider wird (zu) viel geklaut. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die super sicheren und hochwertigen Fahrradschlösser von Squire für die ganze Familie vor. So sind wir immer mit einem sicheren Gefühl unterwegs!
 
Als Familie mit dem Fahrrad unterwegs
 
Denn es ist einfach toll, mit dem Fahrrad an der Küste entlang zu sausen oder inmitten blühender Rapsfelder nach einer langen Tour ein Picknick zu veranstalten! Unsere Küstenkinder sind auch ganz begeistert, wenn sie mit dem Laufrad mal die Strandpromenade entlang flitzen dürfen oder vom Kinder-Fahrradsitz aus die Aussicht genießen.

Auch im Alltag werden die Fahrräder von uns gerne als Alternative zum Auto genutzt: Mein Mann, unser Küstenpapi, fährt häufig mit dem Rad zur Arbeit, und auch ich habe mich nach einer Auszeit nach den Schwangerschaften wieder in den Sattel geschwungen. Wenn wir nur kurze Strecken zu bewältigen haben, um Freunde zu besuchen oder zum Spieledate für die Kids zu gehen, dann sind unsere Küstenkinder super gerne mit dem Laufrad unterwegs, während wir Großen nebenher laufen oder fahren.

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Kiel ist eine tolle Fahrrad-Stadt mit vielen Radwegen und Serice-Angeboten rund ums Radfahren.
 
Radfahren ist gut für die Umwelt, die eigene Gesundheit und macht auch noch Spaß! Natürlich nur, solange der Drahtesel nicht plötzlich verschwindet. Denn wie oben bereits  angedeutet, ist Fahrrad-Diebstahl in unserer geliebten Stadt am Meer leider schon ein Thema. Im Jahr verschwinden in Kiel und Umgebung mehr als 3.000, in ganz Schleswig-Holstein über 15.000 Fahrräder. Das ist schon heftig, oder? Oft werden die Räder dann auf Flohmärkten oder im Internet vertickt - gelegentlich auch zerlegt in wertvolle Einzelteile. Doch ihre Besitzer sehen sie nie wieder.
 
Aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis kenne ich leider auch mehrere liebe Menschen, deren Fahrrad mitten in der Stadt gestohlen wurde. Obwohl sie nur mal eben kurz in einem Geschäft oder bei der Post waren! Und sogar das nigelnagel neue Fahrrad der kleinen Tochter einer Freundin wurde direkt vor dem Kindergarten entwendet! Das zu hören tat richtig weh, denn von Kindern zu klauen finde ich besonders gemein.
 
*
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir sind unglaublich gerne mit dem Fahrrad in Kiel, der Fahrradstadt Nr. 1 im Norden auf Tour! Doch gerade hier ist es mehr als wichtig, sein Rad mit einem guten Fahrradschloss zu sichern, denn leider wird (zu) viel geklaut. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die super sicheren und hochwertigen Fahrradschlösser von Squire für die ganze Familie vor. So sind wir immer mit einem sicheren Gefühl unterwegs!

Sicherheit durch die kunterbunten Fahrradschlösser von Squire
 
Die gute Nachricht: Gegen Fahrrad-Diebstahl kann man etwas tun! Damit uns das nicht passiert, haben wir uns jetzt die qualitativ äußerst hochwertigen und sicheren Fahrradschlösser von Squire angeschafft.
 
Das traditionsreiche britische Familienunternehmen Squire fertigt bereits seit 1780 Schlösser aller Art. Seit kurzer Zeit werden die super sicheren und farbenfrohen Fahrradschlösser auch auf dem deutschen Markt vertrieben; Ihr erhaltet sie z.B. über Amazon oder Bike24.

Das Angebot von Squire hat uns so gut gefallen, weil es hier Fahrrad-Schlösser für die ganze Familie gibt: Sowohl das äußerst sichere Bügelschloss aus Stahl für meinen Mann als auch ein leichtes, aber ebenfalls mit Sicherheitsstufe 9 ausgestattetes Karabiner-Schloss für mich, die kunterbunten und flexiblen Kabelschlösser für die Laufräder unserer Kinder sowie ein langes Schlaufenkabel, um alle unsere Räder zusammen anschließen zu können - das alles konnten wir auf einen Rutsch bestellen. Seitdem sind wir mit einem sicheren Gefühl unterwegs!
 
Und jetzt stelle ich Euch die einzelnen Fahrradschlösser und ihre unterschiedlichen Verwendungsweisen näher vor:

*
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Das Hammerhead Combi ist ein super sicheres Bügelschloss aus Stahl mit Zahlenkombination.
 
Das HammerHead Combi 230: Ein super sicheres Bügelschloss mit Zahlenkombination

Dieses Ding ist echt der Hammer und extrem sicher! Seht Euch das Bügelschloss meines Göttergatten, unseres Küstenpapis, an: Es ist mit einem sechsstelligen Zahlenschloss ausgestattet, d.h. man kann hier 1 Million Kombinationsmöglichkeiten eingeben. Eine Millionen! Das soll erstmal einer knacken!
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Das Hammerhead Combi ist ein super sicheres Bügelschloss aus Stahl mit Zahlenkombination.
 
Es ist zudem sehr wertig: Schlosskörper und Bügel bestehen aus gehärtetem Stahl. Die achteckige Form des Bügels verhindert außerdem das Ansetzen von mechanischem Werkzeug, d.h. es ist nahezu unkaputtbar.
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir sind unglaublich gerne mit dem Fahrrad in Kiel, der Fahrradstadt Nr. 1 im Norden auf Tour! Doch gerade hier ist es mehr als wichtig, sein Rad mit einem guten Fahrradschloss zu sichern, denn leider wird (zu) viel geklaut. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die super sicheren und hochwertigen Fahrradschlösser von Squire für die ganze Familie vor. So sind wir immer mit einem sicheren Gefühl unterwegs!

Das Sicherheitsschlaufenkabel 12c: Lang und flexibel
 
Das oben gezeigte Bügelschloss meines Mannes kombinieren wir gerne mit dem Squire Sicherheits-Schlaufenkabel. Weil es 180 cm lang und sehr flexibel ist, können wir damit gleich mehrere Räder auf einmal anschließen!
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir kombinieren of ein Schlaufenkabel mit einem Bügelschloss, um mehrere Fahrräder auf einmal anschließen zu können.

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir kombinieren of ein Schlaufenkabel mit einem Bügelschloss, um mehrere Fahrräder auf einmal anschließen zu können. Auch den Kinder-Fahrradsitz!
 
Plus Fahrradsitz! Denn auch den haben wir ganz neu bekommen, und unsere Küstenkinder wären todtraurig, wenn er geklaut würde. Das Schlaufenkabel ist zudem praktisch, wenn wir zu Hause mal etwas in unserem Carport anschließen wollen; dann fungiert es ebenfalls als hilfreiche Verlängerung und lässt sich auch gut mit Vorhängeschlössern etc. kombinieren.
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Das Karabinerschloss von Squire ist leichter als das klassische Bügelschloss und durch ein Zahlenschloss ebenso sicher.

Das Snaplock-Bügelschloss 260
 
Für mein Fahrrad habe ich das innovative Squire Snaplock 260 bekommen. Das ist gegenüber einem klassischen Bügelschloss deutlich leichter und verfügt über eine neuartige Karabiner-Form. Nichtsdestoweniger hat dieses Schloss die Sicherheitsstufe 9, denn auch wenn mein Fahrrad etwas älterer ist, ist es mir lieb und vertraut und soll nicht wegkommen!
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Das Karabinerschloss von Squire ist leichter als das klassische Bügelschloss und durch ein Zahlenschloss ebenso sicher.
 
Das Zahlenschloss ist fünfstellig - und ja, das ist genau die Menge an Zahlen, die ich mir noch gut merken kann ;) Außerdem brauche ich so keinen Schlüssel - mein Schlüsselbund ist schon dick genug.
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Die farbigen Kabelschlösser von Suire sind flexibel und super für die Fahrräder unserer Kinder!
  
Bunte Kinder-Kabelschlösser

 Squire bietet außerdem eine breite Auswahl an farbigen Schlössern an; so wie diese kunterbunten Kabelschlösser, mit denen wir die Laufräder unserer Küstenkinder anschließen. Die relativ günstigen Schlösser stellen auch eine gute Möglichkeit dar, die Kids an das Thema Fahrrad-Sicherheit heranzuführen und ihnen klar zu machen, welchen Wert ihre Räder haben. Zur Sicherheit sind jedoch bei allen Kinderschlössern zwei Schlüssel mit dabei - und einer bleibt immer schön an einem geheimen Ort zu Hause in Reserve!
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Die farbigen Kabelschlösser von Suire sind flexibel und super für die Fahr- und Laufräder unserer Kinder!

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Die farbigen Kabelschlösser von Suire sind flexibel und super für die Fahr- und Laufräder unserer Kinder!
 
Unser Küstenjunge hat sein Kabelschloss natürlich in blau, seiner Lieblingsfarbe bekommen. Außerdem passt das super zu seinem neuen, etwas größeren Laufrad, das auch schon mit Bremse ausgestattet ist und ihn aufs Fahrradfahren vorbereiten soll. Er ist so mega stolz, dass er jetzt ein eigenes Schloss hat!
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Die farbigen Kabelschlösser von Suire sind flexibel und super für die Fahr- und Laufräder unserer Kinder!
 
Das kleine Schwesterchen, unser Küstenmädchen, hat hingegen auf dem gleichen Modell in zartem Lila bestanden - und wenn sie schon das gebrauchte Rad vom großen Bruder erben muss, dann soll sie wenigstens ein eigenes, neues Fahrradschloss in ihrer Wunschfarbe bekommen!
 
Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Die farbigen Kabelschlösser von Suire sind flexibel und super für die Fahr- und Laufräder unserer Kinder!
 
Übrigens sind bei nahezu allen Squire Fahrradschlössern die Halterungen gleich mit dabei. So kann man die Schlösser ganz einfach am Fahrrad-Rahmen befestigen und transportieren.
 
***
Fazit
 
Die Squire Fahrradschlösser haben uns überzeugt, weil sie wirklich sicher und zudem richtig praktisch sind. Jetzt können wir mit einem guten Gefühl durch Kiel und Umgebung radeln: Wenn wir unsere Räder mal parken müssen, sind sie immer noch da, wenn wir aus dem Tierpark, vom Strand oder vom Spielplatz zurückkehren!

Stöbert doch mal in der Auswahl der verschiedenen Squire Schlösser, bestimmt ist auch etwas für Euch dabei! Und als Geschenk zum Schul- oder Kindergartenstart sowie auf der Wunschliste der hochwertigen und haltbaren Präsente zu Weihnachten macht sich so ein Squire Fahrradschloss auch sehr gut ;)
 
***
Schließt Ihr Eure Fahrräder immer an? Wie sieht es mit dem Fahrrad-Diebstahl in Eurer Region aus und wie schützt Ihr Euch?

Ahoi und allzeit gute Fahrt

Eure Küstenmami
 
Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Unterstützung von Squire entstanden.

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von uns lesen wollt, folgt uns doch auf Facebook, InstagramPinterest oder per E-Mail. Ich freue mich!

Kommentare :

  1. Seit Mia nun ohne Stützräder fährt, ist sie viel mit Papa mit dem Rad unterwegs und da Leni auch mit wollte, hat sie letzte Woche einen Sitz bekommen. Fahrradschlösser haben wir, bei Mia sogar das passendende Schloss zum Lilifeefahrrad.Um ehrlich zu sein, lassen wir aber selten die Räder komplett unbeaufsichtigt. Beim Eis essen wird es mal kurz angeschlossen, ansonsten kommen Sie zu Hause in den Schuppen. Deshalb ist "toitoitoi" noch nichts passiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch gut, dass nichts passiert ist! Wir lassen die Räder auch nicht alleine über Nacht draußen stehen.

      Doch gerade beim Einkaufen etc. können wir sie wirklich nicht mit rein nehmen, und dann ist es ein gutes Gefühl, sie sicher angeschlossen zu wissen :)

      Viele liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen